Weidemischungen

grass-375586_640

Weidemischungen

Die Situation

Extremer Preisdruck bei Milch und Fleisch mindert seit Jahren die Erträge der Landwirte. Hinzu kommt, dass ein großer Teil der Pflanzbestände geschädigt ist und für zusätzliche Ertragsminderung sorgt.

Die Folgen

Sehr lockere und teilweise lückige Narben sind das Ergebnis, d.h. tiefwurzelnde Unkräuter und minderwertige Gräser nehmen zu, wertvolle und leistungsstarke Gräser sind verschwunden. Futtererträge, Futterqualität und Konservierbarkeit sinken drastisch und müssen mit kostenintensivem Kraftfutter kompensiert werden.

Das Ziel

Leistungsfähige und dichte Pflanzenbestände sind Voraussetzung für eine erfolgreiche Fütterung. Gezielte Grünlandverbesserung verlangt eine systematische Vorgehensweise, da das Grünland das hochwertigste und günstigte Futter liefert.

Das Ziel heißt:

Mehr Leistung durch Qualitätsmischungen mit möglichst geringem Aufwand!

Was ist zu tun?

Durch den Einsatz der Weidemischungen HEGA Grasland und HEGA Weidenstolz (empfohlen durch die Landwirtschaftskammer Niedersachsen) setzt der Landwirt auf ertragsstarkes Grünland. Sie müssen nur noch für den jeweiligen Standort die richtige Mischung wählen.

Alle HEGA-Weidenstolz-Mischungen sind hergestellt nach Richtlinien der freiwilligen Mischungs­kontrolle Niedersachsen. Die Mischungssäcke sind mit dem roten Kontrollsiegel „Freiwillige Mischungskontrolle Niedersachsen – kontrollierte Qualität“ gekennzeichnet. HEGA Weidenstolz sind kammerempfohlene Standardmischungen für Grünland und Ackerbau. Es werden ausschließlich Sorten verwendet, die von der Landwirtschaftskammer geprüft und empfohlen werden. Sämtliche Mischungen unterliegen einer zusätzlichen Qualitätskontrolle durch die LWK Hannover und tragen das rote Prüfsiegel der FMN mit dem Vermerk „Kontrollierte Qualität“.

Die HEGA Grasland-Mischungen sind Standardmischungen für alle Weide-Einsatzbereiche. Ein optimales Kosten-/Nutzen-Verhältnis sorgt für den Erfolg dieser Mischungen. Nachfolgende Eigenschaften zeichnen unsere HEGA Grasland Mischungen aus:

  • hohe Ertragsleistungen
  • ausgewogen in der Arten- und Sortenzusammensetzung
  • hohe Futterqualitäten
  • hohe Anpassungsfähigkeit
  • optimales Kosten-/Nutzen-Verhältnis

Die HEGA Weidenstolz-Qualitätsmischungen werden überprüft auf:

  • Korrekte Mischungszusammensetzung
  • Sortenechtheit der Einzelkomponenten
  • Gesetzliche Mindestanforderungen an Keimfähigkeit und technische Reinheit